Das Wettkampfjahr 2017

Mit Beginn des Jahres 2017 wurde der Modus zu den bayerischen Meisterschaften geändert. Aus dem offen ausgetragenen Modus wurde eine Qualifikationsrunde mit zwei abschließenden Wettkämpfen, in denen dann die Sieger ermittelt werden. Mit Spannung wurden nun die Qualifikationswettkämpfe erwartet. Leider setzten sich die Probleme der Wettkämpfe der letzten Jahre fort, nur eben eine Ebene weiter unten. Unsere Wettkämpfer hatten wieder mit einer viel zu großen Zahl an Teilnehmern und begrenzten Platz- und Zeitverhältnissen zu kämpfen. Auch war die Auswahl der ausrichtenden Halle nicht immer optimal.

Nichtsdestotrotz konnten sich mehrere Jugendliche für die abschließenden Wettkämpfe in den drei Disziplinen Lead, Speed und Bouldern qualifizieren. Hierzu herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei den anstehenden Wettkämpfen! Für die älteren Wettkämpfer hat es leider meist knapp nicht gereicht. Dafür konnten sich einige Kids aus dem Nachwuchstraining mit guten Ergebnissen qualifizieren. Für sie gilt es nun, bei den ent scheidenden Wettkämpfen nochmal alle Kräfte zu mobilisieren und die gute Qualiphase mit einem ordentlichen Ergebnis zu bestätigen.


Trainingsgruppen des Wettkampfreferats: Aktuelle Informationen zu den Terminen für Nachwuchstraining, Wettkampftraining und den Trainingsworkshops gibt es unter Wettkampfklettern/Trainings- und Wettkampftermine.

Trainingsinfos und -hilfen ständig aktuell: klettertraining.de