16.10.2017

Vereins- und Kletterzentrum

Unsere Hütte – mitten in Erlangen!

Mit dem neuen Vereins- und Kletterzentrum soll nicht nur eine urbane Sportmöglichkeit, sondern ein echter Treffpunkt und Wohlfühlort geschaffen werden, der alle Vereinsmitglieder und auch alle anderen zum Vorbeikommen und Verweilen einlädt – egal ob sie nun jung oder alt, Familien mit Kindern und Großeltern, Kletterer, Wanderer, Mountainbiker, Bergsteiger, Paddler, Höhlenforscher oder Skifahrer sind. Kurzum, wir wollen eine neue, für alle zugängliche Hütte bauen und zwar mitten in Erlangen!

Außanansicht Vereins- und Kletterzentrum

Aktuelles

  • Positiver Stadtratsbeschluss die nächste Hürde ist genommen! 
    • Am 31. Mai hat der Erlanger Stadtrat in seiner Sitzung den Bedarfsbeschluss mit Raumprogramm und Planungsbeschluss für eine neue Sporthalle an der Hartmannstraße sowie das DAV Vereins- und Kletterzentrum getroffen. Dabei wurde auch die Verwaltung schon mit den weiteren Planungsschritten beauftragt.
  • Planungsstand
    • Beim Liegenschaftsamt der Stadt ist der Erbpachtvertrag für unser Grundstück in Vorbereitung. Bei regelmäßigen Treffen mit dem Stadtplanungsamt besprechen wir das weitere Vorgehen und Details. Die Bauvoranfrage läuft.
  • Mitgliederdarlehen
    • Ab sofort und noch bis Ende des Jahres können Anträge für ein Mitgliederdarlehen bei uns abgegeben werden.
    • Für alle Interessenten zum Thema Mitgliederdarlehen findet am 16. Oktober 2017 eine weitere Informationsveranstaltung statt.
      Ort: Spielvereinigung Erlangen, Kurt-Schumacher Strasse 11. Beginn: 19 Uhr.
      Nähere Informationen zum Mitgliederdarlehen finden Sie hier.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, dann kontaktieren Sie unseren Projektleiter Torsten Hans!
Tel.: 09131 / 9231840 (Montag und Donnerstag,10–15 Uhr)
Mail: vereinszentrum@alpenverein-erlangen.de

Details zum Vereins- und Kletterzentrum


Die Vision: Unsere Hütte – mitten in der Stadt!

Wir holen uns das Hütten-Feeling in die Stadt – wenn wir im geschäftigen Alltag die Abende schon nicht gemütlich auf einer Hütte in den Alpen ausklingen lassen können. Hier erfahren Sie mehr.

Geplante Räumlichkeiten

Das geplante Gebäude lässt sich in fünf große Bereiche unterteilen: die Geschäftsstelle, die Sektionsbücherei, einen großen Mehrzweckraum, einen Gastrobereich mit Gartenterrasse sowie den Seilkletterbereich – alles selbstverständlich barrierefrei zugänglich.

Lage

Im Osten von Erlangen zwischen Röthelheimbad und Exerzierplatz gelegen wird die neue Vereinsanlage zu Fuß, mit dem Rad, mit dem Öffentlichen Nahverkehr wie auch mit dem Auto ausgezeichnet zu erreichen sein.

Mitgliederdarlehen

Als ein Teil des Finanzierungskonzeptes bieten wir allen Interessenten die Möglichkeit das Projekt in Form eines Mitgliederdarlehens zu unterstützen. Detaillierte Informationen finden Sie hier.