10.09.2014

8000 Mitglieder !!!

Am Donnerstag, 28. August, wurde Hans Hung aus Tennenlohe Mitglied Nr. 8000.

Als größter Erlanger Sportverein konnten wir unser Wachstum auch im Jahr 2014 fortsetzen. Hier der Text unserer Pressemeldung:

Im August 2011 konnte die DAV-Sektion Erlangen das 7000ste Mitglied begrüßen. Nur drei Jahre später ist die nächste Tausender-Marke erreicht: mit Hans Hung wurde das 8000ste Mitglied willkommen geheißen. Herr Hung aus Tennenlohe wird in den nächsten Tagen auf dem Fernwanderweg E5 die Alpen überqueren. Und konsequenter Weise hat er sich dem Erlanger Alpenverein angeschlossen.
Der Bergsport erfreut sich ungebrochener Beliebtheit, wenn auch dieser Bergsommer nicht durch besonders stabiles Wetter glänzte. Doch die Sektion Erlangen bietet mit einem breiten Programm viele Aktivitäten im bergsportlichen Bereich an – da ist auch für einen eher aprilmäßigen August einiges dabei.
Klettern und Bouldern im DAV-Kletterzentrum im Röthelheimpark „geht immer“, auch wenn die Fränkische mal zu nass ist. Das Ausbildungsreferat bietet viele Kurse und geführte Touren an, für Kletteranfänger oft in der sektionseigenen Halle. Und im Jugendreferat wartet auf Kinder und Jugendliche ein spannendes Programm mit jahreszeitlich angepassten Aktivitäten und Fahrten. Im Wettkampfreferat werden ambitionierte junge Kletterer betreut, ein Engagement der Sektion das über viele Jahre Konstanz in der Betreuung und bei den jungen Sportlern braucht.
Aber nicht nur von den Referaten wird viel geboten: Elf Sektionsgruppen zeigen ein breites Spektrum an Aktivitäten: Wandern, Bergsteigen, Radtouren, Höhlenbegehungen, Mountainbiken, Paddeln; im Winter Langlauf oder Schneeschuh-Gehen und alpine Skitouren …
Und das für jedes Alter, denn manche Gruppe hat alle Outdoor-Aktivitäten im Programm – ob Familiengruppe, Junioren, die etwas gesetzteren Jahrgänge oder die Rentnerbands – gemacht wird, was Spass macht und Bewegung in der Natur bringt.

Mitglied 8000 Hans Hung

 

 

 

Kai Lenfert und Gudrun Fink heißen Herrn Hung in der Sektion herzlich willkommen.