Außerordentliche Mitgliederversammlung 2018

Information und Beschlussfassung über die Erweiterung der Planung zum Vereins- und Kletterzentrum

Termin: Montag, 17.12.2018, 19 Uhr
Ort: Spielvereinigung Erlangen (Kurt-Schumacher-Str. 11)

 

Tagesordnung

1) Begrüßung

2) Begründung zur Erweiterung der Planung

  • Optimierung des Gebäudes
  • Bau der Außenkletterwände im ersten Bauabschnitt
  • Änderung der Anforderungen an Gebäude und Grundstück

3) Beschlussfassung

Stand Projektplanung - was ist neu?

Im Vergleich zum Planungsstand der Hauptversammlung im April 2017 haben sich im Lauf der Zeit einige Änderungen ergeben, die im Folgenden kurz aufgezeigt und auf der Außerordentlichen Mitgliederversammlung detailliert vorgestellt werden. Es handelt sich dabei um Verbesserungen, die den Anforderungen der Sektion und des Gemeinschaftsprojektes mit der Stadt (BBGZ) Rechnung tragen und sich positiv auf die Zukunft unseres Vereinszentrums auswirken. Als Grundlage für die Beschlussfassung möchten wir Ihnen vorab einige Hintergrundinformationen und aktuelle Pläne/Bilder zur Verfügung stellen.

Gebäude

  • größeres Bistro
  • größere Geschäftsstelle
  • Kapazitätsoptimierung für Vereinsveranstaltungen

Zeichnung Gebäudeentwurf Vereins- und Kletterzentrum Zeichnung Gebäudeentwurf Vereins- und Kletterzentrum

 

Entwurf Bistro (Architekturbüro rößner + waldmann)

DAV Erlangen Vereins- und Kletterzentrum Entwurf Bistro DAV Erlangen Vereins- und Kletterzentrum Entwurf Bistro

Ausstattung

  • Außenkletterwände entstehen bereits im ersten Bauabschnitt
  • professionalisierte Gastro, gegebenenfalls auch zur Vermietung geeignet

Erste Vorentwürfe zur Wandplanung:

Vorentwurf Innenkletterbereich Vorentwurf Kletterwand Vereins- und Kletterzentrum

Vorentwurf Kletterwand Vereins- und Kletterzentrum Vorentwurf Kletterwand Vereins- und Kletterzentrum

Grundstück

  • Weiterentwicklung des Gemeinschaftsprojektes Bürger- Begegnungs- und Gesundheitszentrum (BBGZ) in Zusammenarbeit mit der Stadt Erlangen, z. B. gemeinsames Dach und Planung der Außenanlagen
  • größeres Grundstück
  • veränderte Gebäudeform

Wie sich das Gelände unter den drei Parteien aufteilt, zeigt die nachfolgende Visualisierung (Architekturbüro Benisch). Visualisierung BBGZ

 

Aktuelle Finanzierungsübersicht Finanzierungsübersicht Vereins- und Kletterzentrum Stand 10/18