Aktuelle Informationen

Skigymnastik: Ab Mittwoch, 14.10.2020

Ab Mittwoch, 14.10.2020 starten unsere Skigymnastik-Kurse ins Winterhalbjahr 2020/21. Wenn du DAV Erlangen Mitglied und über 15 Jahre bist, kannst du kostenlos daran teilnehmen!

Kursbeschreibung: Skigymnastik - Fit in den Winter.

Mit unserem Konditionstraining kann jedes Mitglied an seiner Ausdauer, Beweglichkeit oder auch Koordination arbeiten, um so fit für seine Aktivitäten draußen in der Natur zu werden. Bei unserer Skigymnastik setzen die beiden Übungsleiter jeweils verschiedene Schwerpunkte.

  • Termin: Mi 7.10.20–Mi 24.3.21 (Achtung: In den Schulferien und an schulfreien Tagen findet keine Skigymnastik statt.)
  • Ort: Sporthalle des Ohmgymnasiums, Am Röthelheim 6
  • Teilnehmer: Mitglieder DAV Sektion Erlangen ab 15 Jahren, Max. 23 Personen je Termin
  • Kursgebühr: kostenlos für Mitglieder des DAV Erlangen
  • Mitbringen: Isomatte, Theraband

Skigymnastik – Kurs 1, Mittwoch 19 – 20 Uh

Schwerpunkte: Muskelaufbau, Kraftausdauer, Koordination, Beweglichkeit //Kursleiter: Petra Dötzer

Skigymnastik – Kurs 2, Mittwoch 20 – 21 Uhr

Schwerpunkte: Zirkeltraining, Training mit Seilen, Ausdauer // Kursleiter: Michael Fiedler

Wichtig: Unbedingt die aktuellen Leitfaden beachten! (Stand: 13.10.2020)

 

Vor der Veranstaltung

  • Nur gesund an der Veranstaltung teilnehmen.
  • Bitte sagt ab wenn ihr krank seid, euch krank fühlt, im Laufe der letzten 14 Tage Kontakt zu einer positiv auf Covid-19 getesteten Person hattet, ihr euch in einem Risikogebiet (über den aktuellen Stand informieren) in den letzten Tagen aufgehalten hattet, ihr euch in Quarantäne befindet.
  • Bei Zugehörigkeit zum Personenkreis mit einer Vorerkrankung, mit der man gemäß Covid-19 Steckbrief des Robert-Koch-Instituts zu einer Risikogruppe für schwere Verläufe einer Covid-19 Erkrankung gehört, raten wir von einer Teilnahme ab.
  • Mund-Nasen-Bedeckung und ggf. Desinfektionsmittel zur Veranstaltung mitnehmen.
  • Eigene Gymnastikmatte und Terraband mitbringen.
  • In Sportkleidung zur Skigymnastik kommen.
  • Pünktlich kommen.

Bei Ankunft

  • Beachtet die für die Sporthalle geltenden Sicherheits-, Abstands- und Hygienevorschriften.
  • Tragt euch in die Anwesenheitsliste ein.
  • Max. 23 Mitglieder dürfen an der Skigymnastik teilnehmen. Sollte die Anwesenheitsliste voll sein, dann ggf. auf den späteren Termin ausweichen oder nach Hause gehen.
  • Hände waschen oder desinfizieren.
  • Umkleiden vermeiden, alles mit in die Halle nehmen.
  • Keine Begrüßung mit Körperkontakt.
  • Außerhalb des Trainings, insbesondere beim Betreten und Verlassen der Sportstätte sowie der Nutzung von WC-Anlagen und Umkleiden, sowie auf den Gängen besteht in geschlossenen Räumen Maskenpflicht. 

Während der Veranstaltung

  • An die von der Kursleitung kommunizierten allgemeinen Hygiene- und Sicherheitsvorschriften halten.
  • Möglichst 1,5 Meter Abstand einhalten.
  • Falls die Abstandregeln in Ausnahmefällen nicht eingehalten werden können, Mund-Nasen-Bedeckung tragen.
  • Körperkontakt vermeiden.
  • Vor Ort die Weitergabe und das Durchtauschen von Sportmaterial so gut es geht vermeiden.
  • Hände direkt nach der Veranstaltung gründlich waschen oder desinfizieren.

Beginn Kursanmeldung 2019/2020

Die Online-Anmeldung für Kurse aus unserem Ausbildungsreferat startet am Montag, 18.11.19 , um 7 Uhr.

Persönliche Anmeldungen oder Anmeldungen per Fax sind erst ab 11 Uhr des gleichen Tages möglich.


Trainer (m/w) gesucht! DAV Pressereise Hochtour 2016 290 Copyright-Marco-Kost-260x405

Wir suchen für das Übungsleiterteam Mitglieder, die ihre fundierten, soliden Kenntnisse und Erfahrungen sowie ihre Begeisterung für das Klettern, das Skibergsteigen und Hochtouren oder das Bergsteigen an Gleichgesinnte weitergeben möchten. Der DAV bietet mit der Ausbildung zum Trainer die Möglichkeit, vielfältige neue Kenntnisse und Erfahrungen rund um eine Sportart zu sammeln. Auf der Seite des Bundesverbandes gibt es einen Überblick über die Ausbildungsmöglichkeiten beim DAV.

Die Tätigkeit als Fachübungsleiter ist ehrenamtlich und wird mit einer Aufwandsentschädigung vergütet.

Interesse?
Bitte melde dich beim Ausbildungsreferat der DAV Sektion Erlangen: Claudia Bezold, Tel. 09131/208583 (Geschäftsstelle) oder per Mail an Martin Neumann.

Foto: DAV/Marco Kost


Sicherheit im Bergsport

Sicherheit im Bergsport ist ein wichtiges Thema. Beim DAV Bundesverband setzt sich damit eine eigene Abteilung auseinander. Auf der Website des Bundesverbands informiert die DAV Sicherheitsforschung über aktuelle Erkenntnisse, Rückrufaktionen und viele weitere sicherheitsrelevante Themen.