Sommer, Sonne, Freizeitspaß!

Wir, eine bunte Gruppe von 18 Kids und drei Betreuerinnen, haben im vergangenen Sommer die erste Sommerferienwoche gemeinsam im Zeltlager in der Fränkischen Schweiz verbracht.

 

Die berühmte Sommerfreizeit hat also wieder traditionell auf dem Kormershof, dem altbewährten Campingplatz und Bauernhof nahe dem Lindenstein, stattgefunden. Kaum waren die Zelte am Montag aufgebaut, ging der Sommerfreizeitspaß auch schon los!

Nach vielen lustigen Spielen zum Kennenlernen und einer rasanten Zeltplatzrallye, freuten sich alle schon auf die vielversprechenden nächsten Tage. Leider brachte der Dienstag erst einmal schlechtes Wetter, dem wir aber – gut gewappnet mit Regenjacken, Gummistiefeln und guter Laune – tapfer trotzten, beim Tauschspiel unzählige Leckereien ergatterten, unsere Füße bei Tee und Keksen im Pavillon trockneten und abends sogar noch erstklassige Fackeln bastelten. Ab Mittwoch war dann nur noch Sommersonne angesagt, sodass wir uns bei gleich zwei aufregenden Schnitzeljagden, beim Klettern am Lindenstein, beim Hüttenbauen im Wald, bei zahlreichen Lauf- und Ballspielen auf der nahegelegenen Wiese und beim Sammeln von Feuerholz für unser Lagerfeuer so richtig auspowern konnten. Natürlich hatten wir aber auch reichlich Gelegenheit, uns zu erholen, aufzuatmen und die Ruhe der Ferien zu genießen: Jeden Tag gab es eine Stunde, die alle zum Lesen, Basteln, Tiere Streicheln oder einfach in der Sonne Faulenzen nutzen konnten. Die Zeit verging jedenfalls wie im Fluge. Als am Freitag mittag die Eltern eintrudelten, um die Sommerfreizeitler abzuholen, konnte keiner glauben, dass die Woche Sommerlager bereits vorbei sein sollte. Schön war’s wieder – wir freuen uns schon auf dieses Jahr!

Vera Kraus

 
zurück zur Liste