Attention VTT

Vogesen 2007

Vogesen 2007
Wie geplant waren alle Teilnehmer pünktlich am Donnerstag früh um 9.30 Uhr startbereit. Im Gegensatz zu früheren Jahren schien die Sonne und es hatte bereits angenehme 20°. Gestärkt mit französischem Baguette und Croissants konnte die Tour zum Petit Ballon beginnen.
 
Auch im Gegensatz zu früheren Jahren waren wir diesmal weniger als 20 Mountainbiker, genau genommen nämlich nur 3.
 
Bis auf einen ‚Abstecher’ in ein nicht fahrbares Geröllfeld verlief die Tour ohne größere Zwischenfälle. Die drohenden Gewitterwolken haben sich dankenswerterweise nicht über uns entladen, so dass wir bei sommerlichen Temperaturen gemeinsam  den Campingplatz erreichten.
 
Auch während der nächsten 3 Tage blieb uns das Wetter wohlgesonnen, so dass alle Anstiege, Abfahrten und Trails bei besten Bedingungen gefahren werden konnten. Auch das sonstige Rahmenprogramm, wie Grillen, Rast in Fermes d’Auberges mit Munster-Käse, Schwarzbeer- und Rhabarberkuchen war natürlich auch dieses Jahr wieder fester Bestandteil der Vogesentour. Ein Novum allerdings war das morgendliche Bad im Lac de Longemer.
 
Bleibt der Ausblick auf die Vogesen 2008, mit der Hoffnung auf ähnlich gutes Wetter und wieder etwas mehr Teilnehmern.
 
Andreas Schürrlein
 
zurück zur Liste