Pfingsten 2008

MTB-Paradies Vogesen

Unter der Organisation von Andreas Schürrlein und Uli Walzik fand auch wieder in diesen Pfingstferien (21. – 25. Mai 2008) die Vogesen-Fahrt der Mountainbikegruppe der DAV-Sektion Erlangen statt.
 
Auf dem bereits als Ausgangspunkt für zahlreiche Touren bestens bewährten Campingplatz am Lac de Longemer fanden sich am Mittwoch Abend sechs Biker der Mountainbike-Gruppe ein. Bei bestem Bikewetter wurden am Donnerstag und Freitag unter der Führung von Andy und Uli ausgiebige Tagestouren auf bewährten und bekannten Trails unternommen. Am Samstag schließlich kam Regen auf, worauf wir unsere Tour an diesem Tag verkürzen mussten und, aufgeschreckt von einer schlechten Wetterprognose für Sonntag, fluchtartig unsere Zelte abbauten und noch am Samstag wieder Richtung Heimat fuhren. Insgesamt waren es wieder ein paar schöne Tage, sowohl in Bezug auf die landschaftlich und technisch herrlichen Trails als auch auf den wunderbar gelegenen Übernachtungsplatz.
Thomas Bauer
 
zurück zur Liste