Die Geschichte des Stadtmeisterschaftsmännchens

Na, wer kann sich noch erinnern, seit wann das Strichmännchen die T-Shirts für die Erlanger Stadtmeisterschaften ziert?

 

Für die Stadtmeisterschaften im Jahr 2007 wollte die Sektion erstmalig T-Shirts für Teilnehmer und Helfer austeilen. Auf die Rückseite der Wettkampf T-Shirts sollte ein Logo für die Stadtmeisterschaft gedruckt werden. Anfang des Jahres schrieb die Geschäftsstelle somit einen Wettbewerb aus, bei dem die Mitglieder der Sektion ihre Vorschläge für ein Logo einreichen konnten. Für die besten drei Vorschläge winkten Sachpreise sowie eine Präsentation im Vereinsheft. Zahlreiche Vorschläge gingen ein unter denen dann ein paar Wochen vor der Stadtmeisterschaft bei einer Umschraubaktion in der Halle abgestimmt wurde. Dabei erhielt das von Katharina Hüsges entworfene Strichmännchen die meisten Stimmen. Und seit damals ziert es also T-Shirts, Plakate etc. –  jedes Jahr in einer anderen Kletterposition. Danke dafür!

Katharina Lenfert

Collage Stadtmeisterschaftsmännchen bis 2018

 
zurück zur Liste