06.04.2018

Rädli 2018

Offizielles Bild Rädli 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Luftige Herausforderungen am Kletterturm

25 Jahre Rädli – natürlich ist die Sektion Erlangen des Deutschen Alpenvereins (DAV) bei der Jubiläumsausgabe von Erlangens traditioneller Radrallye wieder mit einer Station dabei. Im und um das DAV-Kletterzentrum herum (Station Nr. 96) steht am 1. Mai viel Action und vor allem Spaß auf dem Programm. Beim Klettern, Bouldern und Slacklinen kann jeder Kraft, Geschicklichkeit und Mut beweisen.

Besonders hoch hinaus geht es am Kletterturm in der Außenanlage, die bei gutem Wetter geöffnet ist. Am Seil gesichert können sich Besucher jeden Alters vertikalen Herausforderungen in luftiger Höhe stellen. Klettervergnügen in Absprunghöhe versprechen hingegen die Wände der Außenboulderanlage und in der Boulderhalle. Wer von all der Kletterei noch nicht genug hat und noch seinen Gleichgewichtssinn auf die Probe stellen möchte, versucht sich im Balancieren auf einer der Slacklines auf der angrenzenden Wiese.

Kommen Sie vorbei im DAV-Kletterzentrum (Helene-Richter-Str. 5)! Unsere Station ist übrigens barrierefrei – bei uns ist jede*r herzlich willkommen.

Weitere Infos zur Veranstaltung finden Sie auf der offiziellen Website der Rädli.

 

Foto: Erlanger Rädli