28.05.2020

Verstärkung gesucht!

Die DAV-Sektion Erlangen betreibt ein Boulderzentrum (ehemals DAV Kletterzentrum Helene-Richter-Straße), bestehend aus einer Boulderhalle (Kletterfläche ca. 230 m²), einem Kletterturm (Kletterfläche ca. 320 m²) und einer Außenboulderanlage (Kletterfläche180 m²) mit Grünanlage. Standort ist der Röthelheimpark.

Für die Anlage suchen wir ab sofort einen

Hallenwart Boulderzentrum (m/w/d) – auf 450,-€-Basis

Aufgaben:

  • Turnusmäßige Überprüfung und Wartung sicherheitsrelevanter Anlagenteile
  • Reinigung verschmutzter Klettergriffe
  • Kontrolle und Pflege des sektionseigenen Klettermaterials
  • Routenbau
  • Organisation und Mitarbeit bei Umschraubaktionen
  • Pflege des Außenbereichs (Grünbereich)
  • Durchführung von Kleinreparaturen und Mitwirkung bei Maßnahmen durch Drittfirmen
  • Durchführung von Zugangskontrollen

Der Zeitaufwand beträgt ca. 5 Std./Woche, kann aber noch individuell mit dem Bewerber abgestimmt werden. Die Zusammenarbeit erfolgt im Wesentlichen mit der Geschäftsstelle.

Voraussetzungen:

  • Kenntnisse im Kletter- und Bouldersport (die Arbeiten erfolgen fallweise auch in der Höhe und bedingen daher Kenntnisse der aktuellen Sicherungstechnik)
  • Handwerkliches Geschick
  • Improvisationstalent
  • Teamfähigkeit

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:

Sektion Erlangen des DAV e.V., Drausnickstr. 27, 91052 Erlangen
jobs@alpenverein-erlangen.de

 

Außenboulderanlage Detlev Schagen