Häufige Fragen – Unsere Antworten!

Alle Anlagen des DAV Boulderzentrums Erlangen stehen ausschließlich Mitgliedern des Deutschen Alpenvereins zur Verfügung.

Zum Klettern am Außenturm benötigst du eigenes Sicherungsmaterial. Für Zwischensicherungen sind auf jeder Route neun Expressen notwendig.

Die Umlenkung erfolgt über vorhandene gegenläufig angebrachte Karabiner. Wichtig: Häng dein Seil immer in beide Karabiner ein!

Leider nein. Die Sektion verleiht, mit Ausnahme von Kursen oder Jugendarbeit, keine Ausrüstung. Bring deshalb alles, was du zum Klettern oder Bouldern brauchst, bitte selbst mit.

Ja, die gibt es. Teils haben wir im Boulderzentrum feste Kurse und/oder Schulklassen, die einen kleinen Bereich der Anlage in Anspruch nehmen. In allen anderen Teilen ist das Sporteln aber uneingeschränkt möglich. Informier dich in unserem Belegungsplan.

Der DAV empfiehlt für das Sichern beim Sportklettern sogenannte “Halbautomaten”. Mehr Infos dazu findest du unter: https://www.alpenverein.de/presse/sicherheit-sportklettern-sicherheitsgeraete-empfehlung-dav_aid_16194.html Für Rückfragen steht der DAV Bundesverband unter 089 / 14003-810 zur Verfügung.

Das Erlanger DAV Boulderzentrum befindet sich in der Helene-Richter-Straße 5, 91052 Erlangen.

Parken kannst du direkt bei der Sporthalle. Dort stehen dir zeitlich unbegrenzte kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Der Automat für Tageskarten steht in der Boulderhalle indoor. Dort kannst du allerdings nur mit Münzen zahlen. Am besten bringst du etwas Kleingeld mit – ansonsten steht dort für dich ein Geldwechsel-Automat bereit.

Toiletten findest du in der Egon-Stefani-Halle, der Haupt-Sporthalle: Geh aus der Hanne-Jung-Halle hinaus, links am Gebäude entlang, durch die zweite Türe (Glastüre!). Der dazugehörige Tür-Chip hängt in unserer Indoor-Boulderhalle bei den Automaten.

Nein, Hunde sind in der gesamten Anlage nicht erlaubt und müssen leider draußen bleiben.

Unsere Anlage wird bei Einbruch der Dunkelheit nicht automatisch beleuchtet. Neben den Wartungstüren von Kletterturm bzw. Boulderbereich gibt es kleine Schalter, mit dem du die Außenlichter anknipsen kannst. Bitte daran denken: Der Letzte macht das Licht aus!

In der Anlage geben wir Fundsachen immer Montag und Freitag je 8-10 Uhr aus. Oder frage einfach in der Geschäftsstelle bei Claudia Bezold (bezold@alpenverein-erlangen.de; 09131/ 208583) nach.

Für kleinere Verletzungen findest du einen Erste-Hilfe-Kasten in unserer Halle. Bei schweren Unfällen setze zuerst einen Notruf an die 112 ab. Informiere dann sofort unsere sportliche Leitung, Claudia Bezold, 09131/ 208583!