Die Klimaschutz-AG der DAV Sektion Erlangen

Mit der Erfassung der Emissionen und dem Erarbeiten geeigneter Klimaschutzmaßnahmen steht dem DAV insgesamt und uns in der Sektion Erlangen ein riesiger Berg an Arbeit bevor. Seit dem Spätsommer 2021 beschäftigt sich deshalb die neu gegründete Erlanger Klimaschutz-AG mit der konkreten Umsetzung des Klimaneutralitätsbeschlusses.

Karen Schwarzkopf

Meine Aufgabe in der AG: Erfassen und Aufbereiten der Treibhausgas-Emissionen, die in und um die Erlanger Sektion anfallen.

Ich engagiere mich für Klimaschutz, weil: ich der Meinung bin, dass wir alle gemeinsam anpacken müssen, um die Natur und die Berge zu schützen!

Mein klimafreundlicher Freizeit-/Reise-/Ausflugstipp: Selbstgemacht Müsliriegel schmecken am Berg doch am besten! Und ich war überrascht, dass die Anreise zum Berg/Fels auch mit Bahn/Rad gut machbar ist, wenn man sich darauf einlässt…

Florian Koch

Meine Aufgabe in der AG: Ich habe mich mit Karen zusammen der CO2- Bilanzierung angenommen und versuche, das Thema transparenter zu gestalten.

Ich engagiere mich für Klimaschutz, weil: ich auch in Zukunft noch gerne in die Berge fahren und eine intakte Landschaft mit Gletscher, Wiesen etc. vorfinden möchte.

Mein klimafreundlicher Freizeit-/Reise-/Ausflugstipp: Fahrt in Gruppen in die Berge! Bei einer Anfahrt mit den Öffentlichen wird die Reisezeit so direkt zum Event und wenn doch das Auto genutzt wird, ist es wenigstens voll.

Claudia Bezold

Meine Aufgabe in der AG: Schnittstelle Sektionsgeschäftsstelle und Strukturen, Kursangebote und Mobilität.

Ich engagiere mich für Klimaschutz, weil: es wichtig für alle ist. Wenn wir jetzt nicht alle gemeinsam etwas bewegen, wird unsere Erde sich tiefgreifend zum negativen weiter verändern.

Mein klimafreundlicher Freizeit-/Reise-/Ausflugstipp: In kleinen Schritten anfangen! Z.B. mit der Bahn als Familie oder mit Freunden einen Ausflug planen und umsetzen, denn dann fängt die schöne gemeinsame Zeit für alle schon bei der Anreise an. Den Leitsatz „vermeiden und reduzieren“ bei Alltagsentscheidungen immer wieder anwenden.

Miriam Heberlein

Meine Aufgabe in der AG: Umweltbildung und alles, wo ich aktiv helfen kann.

Ich engagiere mich für Klimaschutz, weil: mir unsere Natur am Herzen liegt und ich will, dass mit ihr rücksichtsvoll und nachhaltig umgegangen wird.

Mein klimafreundlicher Freizeit-/Reise-/Ausflugstipp: Gemeinschaftliches Zeltlager auf einer gepachteten Wiese in der Fränkischen oder Wohnungstausch unter Freunden.

Anna Lynn Kreder

Meine Aufgabe in der AG: Umweltbildung, bis jetzt vor allem Ideensammlerin.

Ich engagiere mich für Klimaschutz, weil: der Klimawandel für uns alle die größte Gefahr ist, die wir kennen und ich meinen Beitrag leisten möchte.

Mein klimafreundlicher Freizeit-/Reise-/Ausflugstipp: Für eine größere Reise: Interrail-Ticket kaufen, Wandersachen einpacken und Europa entdecken! Vielleicht sogar Couchsurfen…

Stefan Linke

Meine Aufgabe in der AG: Ich engagiere mich im Schwerpunkt Mobilität, bringe aber auch meine „altersbedingte Erfahrung“ in anderen Bereichen ein.

Ich engagiere mich für Klimaschutz, weil: Mir liegt das Thema seit meiner Facharbeit im Jahr 1985 mehr oder weniger stark am Herzen. Persönlich versuche ich immer mehr und wo immer es geht, meinen Beitrag zu einem geringen Ressourcenverbrauch zu leisten.

Mein klimafreundlicher Freizeit-/Reise-/Ausflugstipp: Mit Bahn und Bus ins Ötztal und dann den Geigenkamm entlang hinüber ins Pitztal – natürlich mit Übernachtung auf der Erlanger Hütte.

Du kannst auch dabei sein!

Aktuell besteht die ehrenamtliche AG aus sechs Personen. Die anstehenden Aufgaben möchten aber gerne auf weitere Schultern verteilt werden. Bist du leidenschaftliche*r Klimaschützer*in? Dann sei mit dabei und komm in unserer Klimaschutz-Team. Zeit zum Ärmel hochkrempeln und Anpacken!

Mail schreiben

We want you!
Die Klima- und Nachhaltigkeits-AG sucht Unterstützung! Wer will sich bei uns diesem Thema widmen? Komm ins Team!

Wie? Einfach melden bei Claudia Bezold unter bezold@alpenverein-erlangen.de.

Mail schreiben

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Termine

Ansprechpartnerin in der Geschäftsstelle

Claudia Bezold
Klima- und Naturschutz

Mail schreiben