DAV Boulderzentrum Erlangen

Knifflige Boulderprobleme, Klettermeter am Außenturm, ein kultiger Indoor-Bereich: Das DAV Boulderzentrum Erlangen bietet drinnen und draußen zahlreiche Möglichkeiten, damit du dich an der Wand auspowern kannst. Der Zutritt ist ausschließlich für DAV-Mitglieder möglich.

  • Helene-Richter-Straße 5 | 91052 Erlangen

  • Montag bis Sonntag: 7.00 Uhr bis 23.00 Uhr*

*Achtung: Das Gelände ist nicht mit Personal besetzt. Sind Halle oder Außenbereich bereits aufgesperrt, kannst du mit gültiger Eintrittskarte auf das Gelände. Sollte noch verschlossen sein und du keinen Zutrittsschlüssel haben, ist die Nutzung der Anlage leider nicht möglich.

Bei Fragen sind wir montags und donnerstags von 11 bis 19 Uhr unter Tel.: 09131/9383090 erreichbar.

Angebot

Bouldern – Indoor

  • Boulderprobleme zum Selbstdefinieren
  • 240 m2 Boulderfläche auf zwei Etagen
  • Campus- und Systemtrainingsboards
  • 8 m hoher Toprope-Kletterbereich mit 3 Einstiegen
  • Umkleideräume, Duschen, WC
  • Getränkeautomat
  • Kleine Kinderspielecke

Wichtig: Selbstverständlich kannst du die Umkleiden und Duschen auch nutzen, wenn du nur im Außenbereich sportelst.

Boulderanlage Outdoor DAV Erlangen - Bild: D. Schagen

Bouldern – Outdoor

  • 190 m² Boulderfläche, max. 4 Meter hoch
  • ca. 70 Boulder von leicht bis schwer
  • Boulderbereich komplett mit Matte ausgepolstert
  • ab Dämmerung beleuchtet
  • Sonnen-  und Schattenwände – Ausrichtung in alle Himmelsrichtungen
  • Nutzung der Außenanlage ganzjährig möglich
  • Sitzecke und Spielwiese

Übrigens: Für immer neue Herausforderungen schrauben wir einmal im Monat einen Wandbereich um.

Kletterturm – Outdoor

  • 310 m2 Kletterfläche
  • 12m Turmhöhe
  • 45-50 Vorstiegsrouten, wobei gleichzeitig 16 Routen beklettert werden können
  • Schwierigkeitsgrad UIAA 4-10, die meisten Routen zwischen 5 und 8
  • meist 2-3 Routen pro Einstieg, 16 Einstiege gesamt
  • beleuchtet ab Dämmerung

Wichtig: Bring deine komplette Seilkletter-Ausrüstung mit. In den Wänden gibt es keine fest installierten Exen. Neun Exen für Zwischensicherungen sind auf jeder Route notwendig.

Übrigens: Meist ein Jahr hast du Zeit, um an deinem Kletterprojekt zu feilen. Denn jeden Sommer schrauben wir neu.

Slacklines

  • 3 Pfosten für Slacklines
  • 3 Lines gleichzeitig

Wichtig: Bitte bringe deine Slackline selbst mit.

Übrigens: Ist keine Slackline gespannt, eignet sich die grüne Wiesenfläche auch super zum Sitzen oder zum Spielen für Kinder.

Preisübersicht DAV Boulderzentrum Erlangen (ab 1.12.2022)

Unbegrenzte Eintritte ins DAV Boulderzentrum. Vergünstige Eintritte in die Sparkassen Bergwelt. Gültig 1 Jahr ab Kaufdatum. Ganzjährig in der Sparkassen Bergwelt erhältlich.

Für wen?

  • DAV-Mitglieder Sektion Erlangen

Wie viel?

Erwachsene ab 18 Jahren215,00 €
Jugendliche 14 – 17 Jahre / Ermäßigt170,00 €
Kinder 10 – 13 Jahre85,00 €

Unbegrenzte Eintritte ins DAV Boulderzentrum und in die Sparkassen Bergwelt. Gültig 1 Jahr ab Kaufdatum. Ganzjährig in der Sparkassen Bergwelt erhältlich.

Für wen?

  • DAV-Mitglieder Sektion Erlangen

Wie viel?

Erwachsene ab 18 Jahren540,00 €
Jugendliche 14 – 17 Jahre / Ermäßigt455,00 €
Kinder 10 – 13 Jahre260,00 €

Unbegrenzte Eintritte ins DAV Boulderzentrum und in die Sparkassen Bergwelt. Gültig 1 Jahr ab Kaufdatum. Ganzjährig in der Sparkassen Bergwelt erhältlich.

Für wen?

  • DAV-Mitglieder anderer Sektionen einschl. ÖAV und AVS

Wie viel?

Erwachsene ab 18 Jahren575,00 €
Jugendliche 14 – 17 Jahre / Ermäßigt490,00 €
Kinder 10 – 13 Jahre295,00 €

Unbegrenzt Eintritte ins DAV Boulderzentrum und Sparkassen Bergwelt. Erstlaufzeit ein Monat. Verlängert sich automatisch um je einen Monat. Erhältlich in der Sparkassen Bergwelt.

Wer?

  • Mitglieder DAV Erlangen

Wie viel?

Erwachsene ab 18 Jahren65,00 €
Jugendliche 14 – 17 Jahre / Ermäßigt55,00 €
Kinder 10 – 13 Jahre35,00 €

Unbegrenzt Eintritte ins DAV Boulderzentrum und Sparkassen Bergwelt. Erstlaufzeit ein Monat. Verlängert sich automatisch um je einen Monat. Erhältlich in der Sparkassen Bergwelt.

Wer?

  • DAV-Mitglieder anderer Sektionen einschl. ÖAV und AVS

Wie viel?

Erwachsene ab 18 Jahren80,00 €
Jugendliche 14 – 17 Jahre / Ermäßigt70,00 €
Kinder 10 – 13 Jahre45,00 €

Wer?

  • Mitglieder DAV Erlangen

Wie viel?

Erwachsene ab 18 Jahren8,00 €
Jugendliche 14 – 17 Jahre / Ermäßigt7,00 €
Kinder 10 – 13 Jahre6,00 €

Wer?

  • Mitglieder anderer DAV Sektionen einschl. ÖAV und AVS

Wie viel?

Erwachsene ab 18 Jahren10,00 €
Jugendliche 14 – 17 Jahre / Ermäßigt8,00 €
Kinder 10 – 13 Jahre7,00 €

Gültig für das DAV Boulderzentrum Erlangen.

Wer?

  • Mitglieder DAV Erlangen

Wie viel?

Erwachsene ab 18 Jahren80,00 €
Jugendliche 14 – 17 Jahre / Ermäßigt70,00 €
Kinder 10 – 13 Jahre60,00 €

Gültig für das DAV Boulderzentrum Erlangen.

Wer?

  • Mitglieder anderer DAV Sektionen einschl. ÖAV und AVS

Wie viel?

Erwachsene ab 18 Jahren100,00 €
Jugendliche 14 – 17 Jahre / Ermäßigt80,00 €
Kinder 10 – 13 Jahre70,00 €
Erwachsene
ab 18 Jahre
Ermäßigt/ Jugendliche
14 – 17 Jahre
Kinder
10 – 13 Jahre

Jahresmarke1

Mitglieder DAV Erlangen215,00 €170,00 €85,00 €

Jahreskarte2

Mitglieder DAV Erlangen540,00 €455,00 €260,00 €
Mitglieder anderer DAV-Sektionen, ÖAV, AVS575,00 €490,00 €295,00 €

Monats-Abo3

Mitglieder DAV Erlangen65,00 €55,oo €35,00 €
Mitglieder anderer DAV-Sektionen, ÖAV, AVS80,00 €70,00 €45,00 €

Einzeleintritt4

Mitglieder DAV Erlangen8,00 €7,00 €6,00 €
Mitglieder anderer DAV-Sektionen, ÖAV, AVS10,00 €8,00 €7,00 €

11-er Karte (10 + 1 Eintritt gratis)5

Mitglieder DAV Erlangen80,00 €70,00 €60,00 €
Mitglieder anderer DAV-Sektionen, ÖAV, AVS100,00 €80,00 €70,00 €

Hinweise

  • Kinder unter 14 Jahren müssen in Begleitung einer Aufsichtsperson kommen. Die nicht-kletterende Aufsichtsperson zahlt keinen Eintritt.
  • Kinder unter 10 Jahren sind in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen frei.
  • Ermäßigt (gültiger Nachweis erforderlich): DAV-Jugendleiter*innen, DAV-Fachübungsleiter*innen, DAV-Trainer*innen, Schüler*innen, Student*innen, Erlangen-Pass-Inhaber*innen, Menschen mit Behinderung
  • Gruppen nur nach Anmeldung. Hier gelten Sondertarife. Bitte in der Geschäftsstelle erfragen.
  • Die Kaution für den Zutrittsschlüssel beträgt 50,00 €.

Karten-Kauf: Dort bekommst du die Tickets

Jahresmarken, Jahreskarten und Monatskarten können ausschließlich in der Sparkassen Bergwelt erworben werden, 11er-Karten sind zu den entsprechenden Öffnungszeiten in der Geschäftsstelle erhältlich. Tageskarten sind auch in der Kletterhalle lösbar.

Jahresmarken1

Diese sind ganzjährig in der Sparkassen Bergwelt erhältlich und nur für Mitglieder des DAV Erlangen erhältlich. Ab Kaufdatum sind sie ein Jahr gültig. Mit der Jahresmarke hast du unbegrenzten Eintritt in das DAV Boulderzentrum Erlangen und kannst in der Sparkassen Bergwelt zu vergünstigten Spezialpreisen klettern. (Inkl. 5 kostenfreie Chalk-Refills aus der Chalktonne in der Sparkassen Bergwelt) Informiere dich auf der Webseite der Sparkassen Bergwelt über den Preisnachlass für Jahresmarken-Besitzer.

Jahreskarten2

Auch diese sind ganzjährig in der Sparkassen Bergwelt erhältlich. Ab Kaufdatum sind sie ein Jahr gültig. Mit der Jahreskarte hast du unbegrenzten Eintritt in das DAV Boulderzentrum Erlangen und in die Sparkassen Bergwelt. (Inkl. 5 kostenfreie Chalk-Refills aus der Chalktonne in der Sparkassen Bergwelt) Informiere dich auf der Webseite der Sparkassen Bergwelt über Preise und weitere Specials.

Monats-Abo3

Mit einem Montas-Abo hast du unbegrenzt Eintritte ins DAV Boulderzentrum und Sparkassen Bergwelt. Die Erstlaufzeit beträgt nur einen Monat. Die Laufzeit verlängert sich automatisch um je einen Monat. Erhältlich in der Sparkassen Bergwelt. (Inkl. 5 kostenfreie Chalk-Refills aus der Chalktonne in der Sparkassen Bergwelt)

Tageskarten4

Tageskarten für das DAV Boulderzentrum Erlangen sind im Innenraum der Hanne-Jung-Halle, am dortigen „Parkscheinautomat“, lösbar. Sie sind nur für das DAV Boulderzentrum gültig.

Wichtig

  • Der Automat nimmt ausschließlich Münzen. Es gibt einen Geldwechselautomaten, an dem Geldscheine für die Tageskarten gewechselt werden können.
  • Die Tageskarten mit Namen und aktuellem Tagesdatum versehen.
  • Kein Geld, sondern nur gekennzeichnete „Parkscheine“ in den Briefkasten werfen.
  • Erklärende Schilder in der Halle beachten.

11er Karte5

Mit einer 11er Karte zahlst du für 10 Eintritte, der 11. ist dann gratis. Sie ist nur für das DAV Boulderzentrum gültig und zu den entsprechenden Öffnungszeiten in der Geschäftsstelle erhältlich.