Naturschutz vor der Haustüre

Das ist unsere Idee

Gemeinsam mit dir wollen wir, die Klimaschutz-AG, den Außenbereich des DAV Boulderzentrums aufpimpen: mehr Grün, mehr Natur, mehr Raum zum Wohlfühlen.

Dabei handelt es sich aktuell um vier verschiedene Projekte, über die ihr per Umfrage abgestimmt habt. Jetzt ist klar: Mehr Schatten ist das Projekt, das als erstes umgesetzt werden soll!

Jetzt geht es los

Die erste Baumpflanzaktion für mehr sommerlichen Schatten ist gelaufen!

Im Frühjahr wird mit kleineren Gewächsen insektenfreundlicher Augenschmaus geschaffen.

DAV Erlangen | Natur- und Klimaschutz | Foto: R. Ehlers

Du hast Lust mit anzupacken? Über viele Hilfsangebote freuen sich Naturschutzreferentin Patrizia und unsere Boulderzentrums-Chefin Claudia – meldet euch einfach bei der Klima-AG!

Das sind die Projekte

DAV Erlangen | Natur- und Klimaschutz | Maulbeerbaum | Foto: pixabay
DAV Erlangen | DAV Boulderzenturm | Stadtmeisterschaften 2023 | Foto: Detlev Schagen
  • 1. Mehr Schatten
    Zwei weitere Bäume für die bestehenden Baumreihen am Rand der Wiese: einen Maulbeerbaum und eine Silber-Linde als Hochstamm.
    Pflanztermin: 2. Dezember 2023, 9 Uhr

  • 2. Mehr Sitzgelegenheiten
    Aufstellen einer weiteren Tisch-Bank-Kombination beim Boulderblock

  • 3. Mehr Sichtschutz
    Hainbuchhecke nachpflanzen bzw. Lücken schließen

  • 4. Mehr Blumen
    Ein Hochbeet als insektenfreundlicher Augenschmaus – hierfür brauchen wir deine Anregungen!
    Am besten per E-Mail an die Klima-AG.

Mitgestalter*innen gesucht

  • Folge für die Abstimmung dem Link zur Umfrage.
  • Für das Projekt Nr. 4 bitten wir dich um deine Ideen: Wie immer an die Klima-AG.
  • Hast du noch weitere Anregungen oder Ergänzungen? Oder weißt dfu schon, ob du „mitgarteln“ willst?
    -> Dann freuen wir uns über deine E-Mail – natürlich an die Klima-AG.