Aus alt mach neu und nützlich!

DAV Erlangen | Klima-AG | Klimaschutz | Naturschutz | Upcycling | Foto: M. Heberlein
DAV Erlangen | Bergflohmarkt Frühling 2023 | Klimaschutz | Naturschutz | Klima-AG | Upcycling | Foto: P. Falkenberg

Was ist Upcycling eigentlich?

  • Beim Upcycling verschafft man einem ausgedienten Gegenstand einen neuen Lebenszyklus.
  • Ausgediente Produkte werden aufgewertet, indem sie für andere Zwecke neu verwendbar gemacht werden.
  • Upcycling ist dann sinnvoll, wenn man für das hergestellte Produkt eine Verwendung hat.
  • Upcycling trägt zum Ressourcenschutz bei und dadurch auch zum Natur- und Klimaschutz.

Upcycling und Recycling: Was ist der Unterschied?

Upcycling ist eine Form von Recycling. Der Unterschied zwischen Upcycling und Recycling liegt aber in der Art und Weise, wie ein Produkt für die Wiederverwendung aufbereitet wird: Beim Recycling werden die Produkte – beispielsweise eine PET-Flasche – in ihre einzelnen Grundbausteine zerlegt. Beim Upcycling werden die Produkte zwar auch bearbeitet, um Teile anders zu verwenden, es steckt aber kein industrieller Prozess dahinter.

Das sind die Fakten

DAV Erlangen | Klima-AG | Klimaschutz | Naturschutz | Upcycling | Foto: M. Heberlein
  • DAV Sparkassen Bergwelt, Mehrzweckraum im
    1. OG

  • 13. April 2024, 9 bis 15 Uhr (komm und gehe, wie du Zeit und Lust hast)

  • Keine Kosten!

  • Begrenzte Teilnehmerzahl: Anmeldung notwendig per Mail an die Klima-AG.

  • First-come-first-serve-Prinzip

  • Offen für DAV-Mitglieder und Nicht-Mitglieder

  • Upcyling-Material kann mitgebracht werden, der DAV stellt aber auch genug für alle Teilnehmer

  • falls du Interesse am Nähen hast, bringe bitte deine Nähmaschine mit Zubehör mit (am besten Jeans-Nadeln)

Weitere Infos

  • Für das leibliche Wohl sorgt unser Bistro: Hier könnt ihr euch während des Workshopgs verköstigen.
  • Es herrscht normaler Kletterbetrieb in der Bergwelt.