Laden...
Höhlengruppe & Kids in the cave

Höhlengruppe & Kids in the cave

Wir führen einfache bis anspruchsvolle Touren in Höhlen durch. Entweder sind wir in bekannten Höhlen unterwegs oder suchen, erkunden und dokumentieren noch nicht erforschte Höhlen. Speziell heißt das, dass wir in den Höhlen klettern, uns durch Engstellen quetschen, uns in Schächte abseilen, unterirdische Seen mit Booten befahren oder einfach nur die Tropfsteinwelten bestaunen.

Ansprechpersonen

DAV Erlangen | Höhlengruppe | Ansprechpersonen | Foto: Uhl

Jutta und Stefan Uhl

hoehle@alpenverein-erlangen.de
0172 8946053 | 0177 2368256

Steckbrief: Wer wir sind, was wir machen

Altersgruppe

Bunt gemischt von 10 bis 60 Jahre

Markenzeichen

Kameradschaft ist bei uns hoch angesehen. Wer das Abenteuer unter Tage sucht, gerne nette Gesellschaft um sich hat, sich beim Klettern wohl fühlt, sich in einen Schacht abseilen, Wasserhöhlen im Neopren erkunden oder auch mal in den Eishöhlen der Alpen Eiswasserfälle bestaunen möchte, ist bei uns herzlich willkommen.

Warum du bei uns vorbeischauen solltest

Weil du Spaß am Außergewöhnlichen hast! Unser Ziel ist, die Schönheit und das Schützenswerte der Höhlen gepaart mit etwas Abenteuer und Forschung zu vermitteln. Oberstes Gebot ist die Sicherheit aller Teilnehmer*innen, gefolgt vom Schutz der Höhlen.

Du willst mitmachen?

Wer Interesse an der Unterwelt hat, kann sich gerne bei uns melden. Spezielle Voraussetzungen braucht man nicht. Man sollte nur kein Problem mit lehmverschmierten Overalls und verklumpten Gummistiefeln oder Bergschuhen haben. Jutta und Stefan Uhl vermitteln gern weitere Infos.

Hier triffst du uns

Wir führen außerhalb der Fledermausschutzzeit an einem Abend in der Woche ab ca. 18:00 Uhr Touren in fränkische Höhlen durch. Gäste sind hier herzlich willkommen. Ausrüstung kann maximal dreimal gestellt werden.

Mehr Infos

Um Höhlen zu schützen, werden viele Informationen nur intern weitergegeben und nicht im Internet publiziert. Weitere Touren werden per E-Mail-Verteiler intern bekannt gegeben. Melde dich bei Interesse bei uns!

Unser Tipp

Die Wanderung zur Wunders-, Witzen und Oswaldhöhle ist außerhalb der Fledermausschutzzeit von April bis September besonders empfehlenswert. Nähere Informationen findet man darüber im Internet. Wer bei dieser Wanderung die Höhlen besichtigen will, muss unbedingt Helm und Licht dabeihaben. Diese Höhlen sind auch für die jüngeren Höhlenforscher in Begleitung ihrer Eltern geeignet. Selbstverständlich sollte sein, dass man eine Höhle so verlässt, wie man sie vorgefunden hat – Natur- und Höhlenschutz muss immer im Vordergrund stehen.

Geschichten aus der Höhlengruppe

Kids in the cave

Weitere Bilder & Eindrücke

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

MaiHöhlenfahrten in der Fränkischen SchweizMai bis Ende September 2024 KategorieGruppen,Höhlengruppe,Kids in the Cave

01Jun ganztägig „Kids in the Cave“: SchönsteinhöhleHöhlentouren für & mit Kindern KategorieGruppen,Höhlengruppe,Kids in the Cave

JulFührungstour in die Falkensteiner HöhleJuli 2024 KategorieGruppen,Höhlengruppe

13Jul ganztägig „Kids in the Cave“: Alfelder WindlochHöhlentouren für & mit Kindern KategorieGruppen,Höhlengruppe,Kids in the Cave

13Jul ganztägig 14Sommerfest KategorieGruppen,Höhlengruppe

AugForschungstour in die Schellenberger EishöhleAugust 2024 KategorieGruppen,Höhlengruppe

SeptHöhlenurlaub in SlowenienSeptember 2024 KategorieGruppen,Höhlengruppe

22Sept ganztägig „Kids in the Cave“: BismarckgrotteHöhlentouren für & mit Kindern KategorieGruppen,Höhlengruppe,Kids in the Cave

17Okt18:00Jahreshauptversammlung 2024in der DAV Sparkassen Bergwelt KategorieBergsteigergruppe,Familiengruppe,Gruppen,Höhlengruppe,JDAV,Juniorengruppe,Mountainbikegruppe,Naturschutz,Outdoorgruppe,Paddelgruppe,Parasportgruppe,Querbeet-Freizeitgruppe,Sektion,Skitourengruppe,Sportklettergruppe,Wandergruppe

Nach oben